Engineering is our passion

Grundlagenentwicklung

Von der Idee, dem Gedanken zum Konzept...

Eine Idee, so abstrakt und abwegig sie auch scheint ist bei weitem kein fertiges, funktionierendes Produkt. Es bedarf vielerlei Faktoren um etwas zu schaffen, das allen Ansprüchen genügt. Die Idee, den Gedanke oder die Anforderung wird bei KP im ersten Step mit dem Kunden besprochen und so genau wie möglich definiert. Es werden alle benötigten Rahmenbedingungen und Parameter abgesteckt bevor es im 3D an eine Grundlagenentwicklung geht. Maßgeblich geleitet von designtechnischen, fertigungstechnischen und sicherheits-relevanten Gesichtspunkten wird so ein erstes Produkt geschaffen.


Prototyping

Bevor es in Serie geht, erste empirische Werterfassung und Härtetests

Bei KP werden alle Ergebnisse aus der Grundlagenentwicklung "in house" zum Prototypen umgesetzt. Egal ob es sich hierbei um Baugruppen oder einzelteile handelt. Was funktionieren muss, muss angefasst und getestet werden können. Zusammen mit dem Kunden werden Testreihen gefahren und Analysen besprochen. Anpassungen und maßgebliche Änderungen werden versionstreu umgesetzt und dokumentiert.


Custom machining

Ob Einzelteil oder Kleinserie - die Prozesskette von der Grundlagenentwicklung bis zur Bereitstellung der Bauteile kann durchgehend umgesetzt werden. Kundenwünsche in Sachen Design, thermische Nachbehandlung oder Oberflächen-beschichtung werden hierbei genauso Berücksichtigt wie termingerechte Lieferung. Vor Ort Installation und Wartung (vor allem im Rennsport bei Erstinbetriebnahme sind ebenfalls Teil des Leistungsspektrums)